Bochum hält zusammen!

Glück auf Bochumer,

noch immer befinden wir uns in einer Situation, die niemand von uns in dieser Form bisher erlebt hat.

COVID-19 beschränkt unser Leben in allen Belangen. So herrscht das Virus vor allem über unser Arbeits- und Familienleben, aber auch über unsere Freizeit. Während ab heute in Deutschland erste Lockerungen der Beschränkungen vorgenommen werden, ist an Fußball wie wir ihn kennen, nicht zu denken.

Deshalb wenden wir uns in einer Sache an Euch, die unseren geliebten VfL betrifft. Natürlich fehlt es uns, genauso wie Euch allen, unseren Verein in der Kurve zu unterstützen. Allerdings bedarf es nicht grade begabter Hellseherei, um zu erkennen, dass dies in den nächsten Monaten nicht passieren wird. Trotzdem sind uns auch in der heutigen Zeit verschiedenste Möglichkeiten gegeben, unseren VfL zumindest in anderer Form zu helfen.

Wie sicherlich jedem bekannt sein dürfte, steckt unser VfL, sowie viele andere Vereine in Fußballdeutschland, durch die unklare Situation der TV-Gelder und fehlenden Spieltagseinnahmen, in finanziellen Schwierigkeiten. Noch immer ist es unklar, ob und wie der Spielbetrieb diese Saison fortgeführt werden kann. Hinzu kommt die aktuelle sportliche Situation rund um den Abstiegskampf, welche die aktuelle Lage als noch prekärer gestaltet.

Trotzdem wird der Verein nun Dauerkarteninhaber kontaktieren, um diese über die anstehende Rückerstattungen, aufzuklären. Wir appellieren hiermit an alle Dauerkarteninhaber, auf die Rückerstattung zu verzichten, um unseren Herzensverein in dieser Situation unter die Arme zu greifen! Außerdem möchten wir dazu aufrufen, Euch mit sämtlichen Artikeln aus dem Fanshop einzudecken! Ob Schals, Trikots, Shirts, usw… Schnappt Euch alles, was Ihr in die Finger bekommt!

Natürlich ist uns klar, dass nicht jeder VfL-Fan finanziell auf Rosen gebettet ist und auch einige selbst vor enormen Herausforderungen stehen. Aber selbst jeder noch so „kleine“ Einkauf, hilft unserem VfL ungemein!

Also lasst uns alle unseren Herzensverein auf diese Art unterstützen, damit wir ihn in besseren Zeiten wieder auf die gewohnte Art und Weise in Deutschlands Stadien und unserem Ruhrstadion unterstützen können.

Bleibt gesund!

Bochum hält zusammen!

Ultras Bochum 1999